Home

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Der Bildungsgang der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales führt zur Fachhochschulreife („Fachabitur“), die zur Aufnahme eines beliebigen Studiums an Fachhochschulen berechtigt.