Berufsschule Friseure

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Berufsschule Friseure

 

Ausbildungsziel:
//  Berufsabschluss Friseurin/Friseur (Gesellenprüfung der Friseurinnung Mönchengladbach)

//  Hauptschulabschluss nach Klasse 10

      Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk möglich

 

Dauer:

//  3 Jahre im Dualen System (Ausbildungsbetrieb im Friseurhandwerk + Berufsschule)

 

Schwerpunkte:

//  Pflege und Gestaltung

//  Farb- und Formveränderung

//  Salon- und Kundenmanagement

//  Berufsübergreifende Fächer

 

Ausstattung:

//  Moderne Klassenräume mit Beamer, Dokumentenkamera etc.

     //  Selbstlernzentrum

 

     Aufnahmevoraussetzungen:

     //  Abschluss eines Ausbildungsvertrages in einem ortsansässigen Ausbildungsbetrieb (Friseur)

     //  Abschluss eines Einstiegsqualifizierungsvertrages

 

Kosten/Fördermöglichkeiten:

//  schulgeldfrei

//  z. Z. 10 € pro Schuljahr für Verbrauchsmaterialien

     //  Kosten für Schulbücher und Fahrgeld 

     //  Fördermöglichkeiten auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen

 

Anmeldung:

//  unmittelbar nach der Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages

     //  Wir benötigen:
Anmeldung über das Portal „schüler online“
Anmeldebogen aus „schüler online“

     Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten (Download des Anmeldeformulars)
Fotokopien des letzten Zeugnisses und des Ausbildungsvertrages

 

     Persönliche Anmeldung nach Terminabsprache mit dem Sekretariat.

 

Persönliche Beratung:

// Bildungsgangleiterin: Nadine Richardt           E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Maria Lenssen Berufskolleg
Berufkolleg der Stadt
Mönchengladbach
Werner-Gilles-Str. 20-32
41236 Mönchengladbach

VERWALTUNG:
MO-FR: 7.30 - 13.30 Uhr
MO & MI: 14.00 - 15.30 Uhr
DI & DO: 14.00 - 15.00 Uhr

Tel.: 0 21 66 / 62 87 70
Fax: 0 21 66 / 62 87 799
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!