Höhere Berufsfachschule Kosmetik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Mit Fertigstellung unserer Neu- und Erweiterungsbauten im Herbst 1994 verfügt unser Berufskolleg über ein modernes, architektonisch reizvolles Schulgebäude, das nach den heutigen technischen und pädagogischen Gesichtspunkten errichtet und großzügig mit allen Unterrichtshilfen und Einrichtungen für praxisnahe Aus- und Fortbildung ausgestattet ist.

Die vom Land Nordrhein-Westfalen und der Stadt Mönchengladbach seinerzeit getätigten Investitionen von über 9 Mio. € bieten optimale Voraussetzungen für eine an den Bedürfnissen der Berufspraxis orientierten Ausbildung.

Vieles spricht dafür, sich an unserem Berufskolleg ausbilden zu lassen:

Der Unterricht wird von einem Team wissenschaftlich ausgebildeter Pädagogen mit Sek. II - Examen (Studien- und Oberstudienräte) erteilt. Unsere Lehrkräfte für die fachpraktischen Unterrichtsfächer weisen außerdem eine abgeschlossene Berufsausbildung als Kosmetikerin oder Friseurin auf und gewährleisten einen großen Bezug zur Berufspraxis.

kosmetik21

Unsere Schülerinnen werden in modern eingerichteten Fach- und Klassenräumen unterrichtet:

- Fachraum für Gesichts- und Körperbehandlungen
- Fachraum für Pediküre
- Fachraum für dekorative Kosmetik
- Fachraum für Verkaufstraining
- Lehrküchen für die diätetische Nahrungszubereitung
- Computer-Fachraum (26 Einzelarbeitsplätze mit Internetzugang)
- Schuleigene Turnhalle

Unsere naturwissenschaftlichen Fachräume (Chemie, Biologie) erfüllen einen hohen Standard.

Unseren Schülerinnen steht eine gut ausgestattete Mediothek mit aktueller Fachliteratur und Fachzeitschriften zur Verfügung. Im Selbstlernzentrum können ca. 30 moderne Computerarbeitsplätze und ein Laserdrucker während des Unterrichtes und in unterrichtsfreier Zeit genutzt werden.

Maria Lenssen Berufskolleg
Berufkolleg der Stadt
Mönchengladbach
Werner-Gilles-Str. 20-32
41236 Mönchengladbach

VERWALTUNG:
MO-FR: 7.30 - 13.30 Uhr
MO & MI: 14.00 - 15.30 Uhr
DI & DO: 14.00 - 15.00 Uhr

Tel.: 0 21 66 / 62 87 70
Fax: 0 21 66 / 62 87 799
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!