FOS für Gesundheit und Soziales

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Zum berufsbezogenen Lernbereich gehören die Fächer:

Erziehungswissenschaften u. Psychologie
Gesundheitswissenschaften u. Anatomie / Physiologie
Biologie
Wirtschaftslehre u. Informatik
Mathematik u. Englisch

Am Ende der Klasse 11 können sich unsere Schülerinnen und Schüler für den Schwerpunkt Erziehungswissenschaften oder den Schwerpunkt Gesundheitswissenschaften entscheiden. Mit dieser Entscheidung wird auch das 4. Prüfungsfach (Erziehungs- oder Gesundheitswissenschaften) festgelegt. Weitere schriftliche Prüfungsfächer sind Deutsch, Mathematik und Englisch.

In Erziehungswissenschaften werden ausgehend von der Notwendigkeit und Möglichkeit der Erziehung zunächst die Bedingungen des Erziehungsprozesses thematisiert. Dazu werden Grundlagen erarbeitet, die zum Verständnis der Vielschichtigkeit des menschlichen Verhaltens und insbesondere des pädagogischen Verhältnisses beitragen können (z.B. Kommunikation und Interaktion, soziale Bedingungen der Erziehung, Wahrnehmung). Darauf aufbauend können Theorien der Entwicklung und Sozialisation, Theorien der Verhaltensänderung sowie Erziehung unter besonderen Bedingungen und alternative Erziehungskonzepte behandelt werden.

Der Gesundheitsbegriff, der dem Fach Gesundheitswissenschaften zugrunde liegt, versteht Gesundheit als eine dynamische Balance der Aspekte Körper und Selbst, Soziale Lebenswelt und Umwelt. Dabei zielt der Unterricht insbesondere auf Problemoffenheit, Reflexions- und Urteilsfähigkeit auf der Grundlage eines soliden Wissens.

Inhaltliche Schwerpunkte in der Klasse 11 sind Konzepte und Modelle der Gesundheitswissenschaften sowie Krankheitsprävention und Gesundheitsförderung. In der Klasse 12 sind Themenbereiche wie „Aspekte der Kranken- und Gesundheitsversorgung" oder „Einflussfaktoren auf gesundheitsrelevantes Verhalten - Lebenslage, Umwelt und Gesundheit" vorgesehen, wobei immer an konkreten Beispielen (Infektionskrankheiten, Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen usw.) gearbeitet wird.

Im Mittelpunkt des Faches Psychologie steht das Verständnis für die komplexen Bedingungen des menschlichen Verhaltens und Erlebens. Es werden Fragen der Entwicklung der individuellen Persönlichkeit, der Bedeutung sozialer Beziehungen für die Entwicklung des Menschen sowie die Entstehung und Behandlungsmöglichkeiten von Verhaltensauffälligkeiten und Verhaltensstörungen thematisiert.

Das Fach Anatomie/Physiologie beinhaltet den Bau und die Funktion wichtiger Organsysteme des menschlichen Körpers, was eine wichtige Voraussetzung für das Verstehen des Organismus Mensch darstellt. Durch das Verständnis dieser zentralen Systeme wirkt es insbesondere unterstützend für das Fach Gesundheitswissenschaften. Aber auch die Fächer Erziehungswissenschaften und Psychologie profitieren beispielsweise von den anatomisch-physiologischen Grundlagen zum Nervensystem.

Uebungen Bio 5 small

Die Biologie wird im Unterricht der FOS schwerpunktmäßig verstanden als Humanbiologie, die ihre Wurzeln in der Lehre der Zellen findet und Grundlagen für das Verstehen und kritische Bewerten von Zukunftstechnologien wie z. B. die Gentechnologie schafft.

Informatik wird in unseren modern ausgestatteten EDV-Räumen unterrichtet. Inhalte sind z.B. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Internet.

Im Fach Wirtschaftslehre werden die wirtschaftlichen Grundzüge unserer Gesellschaft, sowie das Spannungsfeld zwischen Betriebswirtschaft und sozialer Verantwortung behandelt.

Europa wächst zusammen. Damit stellen sich neue und nationalitätenübergreifende Anforderungen an die Ausbildung. Das Fach Englisch setzt hier an und will die jungen Menschen auf eine zunehmende Globalisierung und Internationalisierung vorbereiten. Unsere Schülerinnen und Schüler verfügen bereits über Englischkenntnisse, die im Rahmen der Hinführung zur Fachhochschulreife erweitert und intensiviert werden.

Fächer des berufsübergreifenden Lernbereichs sind:

Deutsch/Kommunikation
Religion
Sport/Gesundheitsförderung
Politik/Gesellschaftslehre

Im Fach Deutsch stehen Textanalysen, Interpretationen, Erörterungen sowie Stellungnahmen und der kreative Umgang mit der Sprache auf dem Programm.

turnhalleDas Fach Religion stellt sich den Sinnfragen junger Menschen. Fragen der Lebensführung, des Miteinanders, des verantworteten Lebens stehen im Mittelpunkt des Unterrichts und werden auf dem Hintergrund des christlichen Glaubens kritisch, in oftmals sehr lebendigen Lernprozessen bearbeitet und erfahrbar gemacht.

 Der Sportunterricht findet in unserer modernen Mehrzwecksporthalle statt. Inhaltlich ist der Bogen weit gespannt. Er reicht z. B. von der klassischen Ausdauerschulung über Ball- und Mannschaftssportarten bis zum Klettern.

Im Politikunterricht werden vor allem Fragestellungen der Sozialpolitik und der Stellung des einzelnen in der Gesellschaft thematisiert.