Fachschule für Sozialpädagogik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Unsere Absolventinnen und Absolventen arbeiten in sozialpädagogischen Einrichtungen, die sich in öffentlicher, katholischer, evangelischer oder privater Trägerschaft befinden. Diese Berufsausbildung ist zudem keine "Einbahnstraße". Vielmehr eröffnet der erfolgreiche Fachschulabschluss vielseitige Möglichkeiten:

als kompetente/r Erzieher/in praktisch und eigenverantwortlich zu arbeiten, nach einigen Jahren der Bewährung Führungspositionen einzunehmen und Nachwuchs auszubilden.

während des Anerkennungsjahrs das Studium "Bildung und Erziehung in der frühen Kindheit" an der Hochschule Niederrhein - Abteilung Sozialwesen zu beginnen. Liegen bestimmte Qualifikationen vor, so kann direkt mit dem 3. Semester an der Hochschule begonnen werden.

sich nach einigen Jahren Berufserfahrung heilpädagogisch weiterzubilden und in Hinblick auf eine therapeutische Arbeit mit Kindern weitere Qualifikationen zu erwerben                                                  

nach der PIA-Ausbildung Verbleib in der bereits bekannten Arbeitsstätte als Fachkraft.

Maria Lenssen Berufskolleg
Berufkolleg der Stadt
Mönchengladbach
Werner-Gilles-Str. 20-32
41236 Mönchengladbach

VERWALTUNG:
MO-FR: 7.30 - 13.30 Uhr
MO & MI: 14.00 - 15.30 Uhr
DI & DO: 14.00 - 15.00 Uhr

Tel.: 0 21 66 / 62 87 70
Fax: 0 21 66 / 62 87 799
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!