Fachschule für Sozialpädagogik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Den Ausgangspunkt des Lernens bildet eine konkrete, praktische Handlung. Aus diesem Grund orientiert sich der Unterricht an der Lernfelddidaktik.

Um dem didaktischen Grundsatz der Handlungsorientierung gerecht zu werden, müssen sich die Lernprozesse auf das konkrete Handeln in Handlungsfeldern beziehen. Lernfelder sind solche didaktisch begründete, schulisch aufbereitete Handlungsfelder.

Die sechs Lernfelder heißen:
- Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiter entwickeln
- Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
- Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
- Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
- Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen
- Institution und Team entwickeln sowie in Netzwerken kooperieren

Zusätzlich gehört zum Berufsbezogenen Bereich
-  Religionspädagogik
-  Vertiefungsbereich 1 im Bildungsbereich (Sprache und Kommunikation, Medien, musisch-ästhetische Bildung, Körper, Gesundheit und Ernährung)
-  Vertiefungsbereich 2 im Adressatenfeld (Bildung und Erziehung von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahre, Schwerpunkt U3; Bildung, Erziehung und Betreuung in der Arbeit mit Grundschulkindern im Offenen Ganztag; Bildung, Erziehung und Betreuung in Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderem Förderbedarf)
-  Projektarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
-  Sozialpädagogische Praxis in Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Maria Lenssen Berufskolleg
Berufkolleg der Stadt
Mönchengladbach
Werner-Gilles-Str. 20-32
41236 Mönchengladbach

VERWALTUNG:
MO-FR: 7.30 - 13.30 Uhr
MO & MI: 14.00 - 15.30 Uhr
DI & DO: 14.00 - 15.00 Uhr

Tel.: 0 21 66 / 62 87 70
Fax: 0 21 66 / 62 87 799
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!