Fachschule für Sozialpädagogik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher dauert insgesamt drei Jahre  und kann ab dem Schuljahr 2019 / 2020 in zwei gleichwertigen Varianten durchlaufen werden:

A) Die Ausbildung gliedert sich in eine zweijährige Schulausbildung und ein einjähriges anschließendes Berufspraktikum.

B) Die Ausbildung verläuft über 3 Jahre praxisbegleitend, wobei außerhalb der Ferien jeweils 3 Tage vergütet in der Praxis, 2 Tage in der Schule gearbeitet werden. Dazu kommen Blockwochen in der Schule. Dies ist das sogenannte PIA-Modell. Mit dem Abschluss des Berufspraktikums bzw. nach Beenden der PIA kann gleichzeitig die Fachhochschulreife ("Fachabitur") erworben werden.