Gebäude und Raumausstattung

02166 / 628770

Search our Site

Das Maria-Lenssen-Berufskolleg ist ein Ensemble von vier verschiedenen Gebäuden unterschiedlichen Charakters, weil sie aus sich wandelnden Bedingungen gewachsen ist. Alle vier Gebäude sind miteinander verbunden. Die denkmalgeschützten, renovierten Bauteile A und C aus den Jahren 1880/1898/1912 sind noch immer nachvollziehbar und sichtbar.

Die großen Neubauteile B und D aus dem Jahre 1991 und 1993 betonen den Charakter des gewachsenen Ensembles. Zum Schulkomplex gehört ein parkähnlicher Schulgarten und eine Turnhalle, die 1994 fertig gestellt wurde.