News

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Insgesamt vierzehn Studierende entschieden sich dafür, in der Oberstufe das Wahlfach „Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe (Hilfen zur Erziehung)“ zu belegen. Darauf ausgerichtet werden sie ihr Praktikum in der Oberstufe im Arbeitsfeld „Heim/Wohngruppe“ absolvieren. Die unterrichtliche Vorbereitung nimmt das Adressatenfeld aus vielfältiger Perspektive in den Blick. Einer dieser Blickwinkel umfasst die Drogenproblematik bei Jugendlichen. Deshalb besuchten die Studierenden am 28.11.2017 die Drogenberatung Mönchengladbach e.V.. Mit einigen offenen Fragen im Gepäck wurden die Studierenden mitsamt Frau Kupka von Frau Nicola Feldberg - Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin bei der Drogenberatung im Bereich der Suchtvorbeugung - empfangen. In einem sehr kommunikativen Austausch haben die Studierenden ihr Wissen über Wirkung von Drogen - legale / illegale Drogen - sowie Entzugserscheinungen, Trends, aber auch über mögliche Hilfsmaßnahmen und über das Aufgabengebiet der Drogenberatung erweitern können.  

Martina Kupka

Maria Lenssen Berufskolleg
Berufkolleg der Stadt
Mönchengladbach
Werner-Gilles-Str. 20-32
41236 Mönchengladbach

VERWALTUNG:
MO-FR: 7.30 - 13.30 Uhr
MO & MI: 14.00 - 15.30 Uhr
DI & DO: 14.00 - 15.00 Uhr

Tel.: 0 21 66 / 62 87 70
Fax: 0 21 66 / 62 87 799
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!