News

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Schon zum 3. Mal trafen sich die Fachlehrerinnen und Fachlehrer aus dem Bereich Textil- und Bekleidungstechnik zu einem gemeinsamen Austausch. In diesem Jahr, am 12. Februar 2019, fand das Netzwerktreffen am Maria-Lenssen-Berufskolleg statt. Ins Leben gerufen wurden diese alljährlichen Treffen von Frau Ostermann, der Ansprechpartnerin für berufliche Bildung des Vereins „textil e.V.“. Gemeinsam mit der Abteilung Bekleidung am MLB wurden zwei spannende Themen geplant: Digitalisierung und Öffentlichkeitsarbeit.

Aufgrund der hervorragenden Ausstattung im CAD-Bereich präsentierten Kolleginnen und Schülerinnen des MLB sechs verschiedene Programme, die in der Bekleidungsindustrie angewendet werden: Gerber, Grafis, Corel Draw, Illustrator, V-Stitcher und PLM. Die 50 Teilnehmer von anderen Berufskollegs aus dem gesamten Bundesgebiet und sogar aus der Schweiz waren beeindruckt von dem Einblick in diesem Bereich. „Das hätten wir auch gerne an der Schule. Tolle Ausstattung!“, war immer wieder von den Gästen zu hören. Vorträge von Frau Heine (Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie e.V.)  zur Digitalisierung und Frau Prof. Dr. Grundmeier zu zwei neuen Masterstudiengängen der Pädagogischen Hochschule in Freiburg rundeten die Veranstaltung ab. Nach einem abschließenden Austausch zur Öffentlichkeitsarbeit an Schulen machten sich die Besucher zufrieden und mit vielen neuen Informationen ausgestattet auf dem Heimweg. Ein Wiedersehen, das 4. Netzwerktreffen, ist bereits geplant und wird in einem Jahr an der Elly-Heuss-Knapp-Schule in Düsseldorf stattfinden.

Christiane Postler