News

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Mitteilung der Schulleitung:

Ab Montag, 16. März 2020 ruht der Unterricht am Maria-Lenssen-Berufskolleg. Wir setzen damit die Vorgabe des Landes Nordrhein-Westfalen um, die eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus eindämmen und verzögern soll. Dies gilt zunächst bis zu den Osterferien.

Anstelle des regulären Präsenzunterrichts werden über die verabredeten Kommunikationswege (insbesondere e-Mail und lonet2) Unterrichtsmaterial und weitere Aufgaben zur Verfügung gestellt. Für alle Schüler*innen stehen die Klassen- und Fachlehrer*innen für das Weiterlernen sowie für Fragen und Auskünfte über e-Mail zur Verfügung. Die Zeit bis zum Beginn der Osterferien ist keine Ferienzeit!

Das Ministerium für Schule und Bildung geht aktuell davon aus, dass die Abschlussprüfungen wie geplant stattfinden werden. Geplante, zwingend zu erbringende schriftliche Leistungsnachweise (beispielsweise noch ausstehende Klausuren von Prüfungsklassen in Prüfungsfächern) werden unter strenger Beachtung der Ziele des Infektionsschutzes durchgeführt. Der Nachschreibtermin am 14.03.2020 findet wie geplant statt. Über die weiteren Termine und Rahmenbedingungen werden die betroffenen Lerngruppen/Klassen zeitnah informiert. Bitte rufen Sie mindestens einmal täglich die Nachrichten auf den vereinbarten Kommunikationswegen ab.

Die Schulsozialarbeit am MLB ist weiterhin montags bis donnerstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr telefonisch und per Mail zu erreichen.

Allgemeine Informationen, die das Maria-Lenssen-Berufskolleg und den Fortgang des Schulbetriebs betreffen, werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund bleiben!

 

Maria Lenssen Berufskolleg
Berufkolleg der Stadt
Mönchengladbach
Werner-Gilles-Str. 20-32
41236 Mönchengladbach

VERWALTUNG:
MO-FR: 7.30 - 13.30 Uhr
MO & MI: 14.00 - 15.30 Uhr
DI & DO: 14.00 - 15.00 Uhr

Tel.: 0 21 66 / 62 87 70
Fax: 0 21 66 / 62 87 799
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!