News

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

„Ich bin supernervös!“ Aufregung pur für unsere Models! Kein Wunder, wenn man vor so viel Prominenz eigene Entwürfe auf dem Laufsteg präsentieren darf. Die Modenschau fand kurz vor Weihnachten am 18. Dezember 2018 im Rahmen der offiziellen Eröffnung der Textilakademie NRW statt. Nach einem interessantenen Programm, zu dem u.a. der NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, der Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners und der Vorsitzende der Rheinischen Textil- und Bekleidungsindustrie Rolf Königs geladen waren, präsentierten unsere Schülerinnen und unser Schüler Alexander acht beeindruckende Kollektionen:  von „Ahoi“ über „Straßenprinzessinnen“ bis zur „Rhein Couture“ war alles dabei. Die Röcke, Abendkleider und extravaganten Kollektionen, wie „Inuit evening“, beeindruckten das Publikum, so dass am Ende nicht mit Applaus gespart wurde. „Geschafft! Es hat total viel Spaß gemacht! Jetzt freue ich mich aber auf das Buffet!“, war das einhellige Statement der Models.

Christiane Postler

Aufgrund der Sanierung unserer Sporthalle wurde nach alternativen Sport - und Bewegungsmöglichkeiten gesucht. Die Kletterkirche in Mönchengladbach bot eine „erlebnisreiche“ Abwechslung. 80 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen der Fachoberschule und des beruflichen Gymnasiums, das Sportlehrerteam Frau Smarsly, Frau Baur und Herr Krämer trafen sich nachmittags am 06.12.2018 in der Kletterkirche in Mönchengladbach. Mit dem engagierten Einsatz von 8 Klettertrainern meisterten alle Schülerinnen und Schüler die Herausforderungen auf den verschiedensten Kletterrouten. Einige erprobten ihre Kräfte an der Bolder-Wand, andere überwanden sogar ihre Höhenangst! Die Anfeuerungen der Klassenkameraden halfen, persönliche Grenzen zu überwinden. Ein besonderes Highlight war der abschließende Sprung in die Tiefe! „Oh mein Gott!“ war immer wieder zu hören, als wolle man den „Hausherren“ um seinen Segen bitten für den mutigen Sprung. Neben sportlicher Anstrengung hat der Nachmittag sehr viel Spaß gemacht!

Angelika Baur

„Ahoi“, „Marias Mäntel“ oder „Cool Business“ – so heißen die aktuellen Kollektionen der Modeschule Mönchengladbach, die auf der Modenschau „Marias Kleiderschrank“ am Tag der offenen Tür gezeigt wurden. Die große Halle im Maria-Lenssen-Berufskolleg war am vergangenen Samstag bis auf den letzten Platz gefüllt. Tosender Applaus am Ende zeigte, wie begeistert das Publikum von den professionell präsentierten Kollektionen war. Erstmalig fand am Abend zuvor eine exklusive Veranstaltung für geladene Gäste aus Wirtschaft, Schule und Kultur statt, mit der sich die Modeschule für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr bedankte. Gleichzeitig wurde die Möglichkeit genutzt, die Modeschule zu präsentieren.