Termine

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Ab Dienstag, 23.03.2021, starten die Selbsttests am Maria-Lenssen-Berufskolleg. Alle Schüler*innen erhalten ein Mal vor den Osterferien die Möglichkeit, sich selbst in der Schule testen zu lassen. Die Tests sind eine Möglichkeit, Infektionsketten frühzeitig zu durchbrechen und dadurch weitere Ansteckungen zu verhindern. Die Tests sind freiwillig. Allgemeine Informationen zu den Selbsttests, Widerspruchsformulare, was passiert, wenn der Test positiv ausfällt, einen Erklärfilm zur Durchführung des Tests finden Sie rechts auf unserer Homepage unter der Rubrik 'Aktuelles zu Corona'. Ein erstes Infoschreiben zu den Selbsttests finden Sie hier! Informationen zum Schulbetrieb nach den Osterferien werden zeitnah von den Klassenlehrern über LOGINEO mitgeteilt!

Ingo Högel

Nach zehn Wochen kann es für die meisten Schüler*innen wieder vor Ort losgehen! Unser Berufskolleg wurde für den Start optimal vorbereitet bzw. ausgestattet: so wurden erneut Schilder geklebt, Einbahnstraßen eingerichtet, Klassen unter strengster Einhaltung des Infektionsschutzes umgeräumt und größtenteils digital aufgerüstet. Hier finden Sie Informationen zur Beschulung ab dem 22.02.2021 sowie das - erneut - überarbeitete Hygienekonzept unserer Schule für das laufende Schuljahr 2020/21. Der eingeschränkte Schulbetrieb kann also ab Montag offiziell am MLB beginnen! Wir schauen weiterhin optimistisch in die (Schul-)Zukunft!

Ingo Högel

Die gesamte Karnevalssession 2020/21 ist leider der Pandemie zum Opfer gefallen und somit auch der traditionelle Veilchendienstagszug in Mönchengladbach. Der Mönchengladbacher Karnevalsverband MKV hat sich deswegen etwas ganz Besonderes einfallen lassen und holt den Straßenkarneval unter dem Motto 'Krisenfestes Narrennest' in die Wohnzimmer der Jecken. Da wegen Corona eine der wenigen Aktionen zu unserem 150. Schuljubiläum im letzten Jahr die Teilnahme einer Delegation unserer Schule am VDZ war, nehmen wir in diesem Jahr natürlich gerne wieder am (virtuellen) Zug teil: 'Über 150 Jahr - Maria-Lenssen-BK - Hurra!' Hier geht es zum Animations-Stream: Virtueller Veilchendienstagszug 2021

Ingo Högel   

Die Gesellschaft für CHRISTLICH-JÜDISCHE Zusammenarbeit Mönchgladbach e.V. verleiht am 14.12.20 der Oberstufe F-SO1 der Fachschule für Sozialpädagogik des Maria-Lenssen-Berufskollegs den Schulpreis ´Engagement gegen das Vergessen – Jüdisches Leben in Mönchengladbach` für das Jahr 2020. Die Preisvergabe erfolgt in Anerkennung der Recherche- und Erinnerungsarbeit zu Mönchengladbacher Shoah-Opfern und damit für ihr Wirken gegen das Vergessen für eine gemeinsame Zukunft mit den Nachfahren der Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft in Würde, Achtung Respekt und Frieden. Träger dieses Schulpreises zu sein ist eine große Ehre und eine wichtige Verantwortung, derer sich die Studierenden als auch die Schule als Institution bewusst sind und diese sie für eine tolerante Zukunft im alltäglichen Miteinander leben möchten.  

Martina Kupka

Gerade noch rechtzeitig am Ende des Jahres 2020 hatten wir die große Ehre, den Design-Award 2020 an Denise Orbana und Lena Schmitz zu vergeben. Die beiden besuchen momentan die Mittelstufe in der Ausbildung zur Bekleidungstechnischen Assistentin. Denise und Lena überzeugten die Jury mit ihrer Kollektion „Reborn“. Ein absolut sinnstiftender Name, denn die beiden Jung-Designerinnen legten großen Wert darauf, nur aussortierte Kleidung als Material zu verwenden. Also fragten sie bei Freunden und Familie nach und sammelten Kleidungsstücke, die eigentlich keiner mehr haben wollte. Aus einer Vielzahl von Jeans und Hemdblusen designten sie mit viel Leidenschaft und Arbeitseinsatz drei hippe neue Outfits, die sich sehen lassen können.

Es herrscht große Aufregung in den Nählaboren des Maria-Lenssen-Berufskollegs, denn die Stoffe sind angekommen, die Stoffe für das Thema „Red Carpet“. Es glitzert und funkelt, es raschelt und schimmert. Die Schüler*innen des Bildungsganges Bekleidung sind begeistert und jede/jeder stürzt sich gleich auf seine Lieblingsfarbe. Eine Woche lang werden sie ab jetzt unter Vollgas ausschließlich an diesem Thema arbeiten, kein Mathe, kein Deutsch, kein PC-Unterricht. Manche werden alles um sich herum vergessen, sogar die Pausen durcharbeiten, um ihr selbst entworfenes Ballkleid zu fertigen.

Abstand halten, Maskentragen, Kontaktbeschränkungen sind Schlagworte der aktuellen und immer noch brisanten Zeit. Unser Alltag ist aber auch geprägt von Zusammenhalt der Familien und Freunden, der Erholung der Natur und vom Toilettenpapierausverkauf. Ob Jung oder Alt, dieses historische Ereignis betrifft uns alle, daher haben Studierende der Weiterqualifizierung der Fachschule für Sozialpädagogik des MLB mit der Technik „Cyanotypie“ (Blaudruck) nach John Herschel ein Bilderbuch mit einzelnen Szenen, die die (sur)realen Eindrücke dieser Zeit einfangen, erstellt. Jedes einzelne Bild möchte Erzieher*innen, Kindergartenkindern, Grundschulkindern aber auch allen Interessierten eine Möglichkeit anbieten über die eigenen Erfahrungen dieser Zeit in den Dialog miteinander zu treten. Hier können Sie kostenlos das Bilderbuch auf unserer Schulhomepage runterladen: CORONA-Bilderbuch! Und wenn Sie mögen, freuen wir uns über ein Feeback:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Martina Kupka

Maria Lenssen Berufskolleg
Berufkolleg der Stadt
Mönchengladbach
Werner-Gilles-Str. 20-32
41236 Mönchengladbach

VERWALTUNG:
MO-FR: 7.30 - 13.30 Uhr
MO & MI: 14.00 - 15.30 Uhr
DI & DO: 14.00 - 15.00 Uhr

Tel.: 0 21 66 / 62 87 70
Fax: 0 21 66 / 62 87 799
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!