Höhere BFS für Bekleidungstechnik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Mit der vollständigen Sanierung des Schulhauptgebäudes 2010/2011 verfügt unser Berufskolleg über ein modernes, architektonisch reizvolles Schulgebäude, das nach den heutigen technischen und pädagogischen Gesichtspunkten errichtet und großzügig mit allen Unterrichtshilfen und Einrichtungen für praxisnahe Aus- und Fortbildung ausgestattet ist.

Vieles spricht dafür, sich an unserem Berufskolleg ausbilden zu lassen!

Der Unterricht wird von einem Team wissenschaftlich ausgebildeter Pädagogen mit Sek.II-Examen erteilt. Unsere Lehrkräfte für fachpraktischen Unterricht weisen einen Studienabschluss als Dipl. Ingenieur oder Dipl. Designer oder Bekleidungstechniker auf und gewährleisten einen großen Bezug zur Berufspraxis.

Unsere Schülerinnen und Schüler

  • werden in modern eingerichteten Klassenräumen unterrichtet.
  • arbeiten in zwei vorbildlich eingerichteten Bekleidungslabors. Ihnen stehen dort rund 80 Schnellnäher und Spezialmaschinen zur Verfügung, die dem Standard eines modernen Unternehmens der Bekleidungsindustrie entsprechen. Hinzu kommen Zuschneidebereiche, Bügel- und Fixieranlagen. Die Labors sind mittelständischen Betrieben der Bekleidungsindustrie vergleichbar und garantieren eine systematische, betriebsnahe Ausbildung sowohl auf dem produktionstechnischen als auch auf dem kreativen Sektor.
  • werden an modernen CAD-Arbeitsplätzen für Konstruktion, Gradieren und Schnittbilderstellung (Gerber, Grafis) incl. Silhouette-Arbeitstisch, sowie verschiedene Plotter (AO-Flachbettplotter und Standplotter) unterrichtet. Sie erhalten das Unterrichtsfach „Datenverarbeitung"  in drei modern eingerichteten EDV-Räumen mit insgesamt 50 Einzelarbeitsplätzen mit Internet.
  • können während der Pausenzeiten und in der Mittagszeit in unserer Mensa kalte und warme Speisen verzehren und/oder in unserem Schulgarten mit herrlichem alten Baumbestand entspannen.
  • können unser hervorragend eingerichtetes Selbstlernzentrum benutzen (ca. 30 schnelle Internetrechner, Laserdrucker, Kopierer, Telefon u.a.)
  • können unsere gut ausgestattete Schülerbücherei benutzen.
  • haben wegen der zentrale Lage unserer Schule gute Bus- und Zugverbindungen. Der Rheydter Hauptbahnhof ist nur zwölf Minuten Fußweg entfernt.