News

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  02166 / 628770

Durchsuchen Sie unsere Seite

Vom 23. bis 25.09.2019 durften wir an der Summer School teilnehmen. Diese fand in der Textilakademie NRW sowie der HS Niederrhein anlässlich des 30. Förderpreises der Wilhelm-Loch-Stiftung statt und stand unter dem Motto Digitizing the Fashion Supply Chain (Digitalisierung der Lieferkette), Ausblick auf Designprozesse, Technologie und Management von Morgen.

Ein buntes Programm füllte die drei Kongresstage mit Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen. Stets mit dem Fokus auf Digitalisierung hörten wir Ansprachen über Supply Chain Management, Frauenrechte in der Mode sowie Motivation für junge Absolvent*innen der Modebranche. Während der Podiumsdiskussionen lernten wir die Standpunkte verschiedener Firmenmanager wie s.Oliver, Hugo Boss oder Peek&Cloppenburg kennen. Besonders gefallen haben uns die Workshops, welche uns einen Einblick in die Designmöglichkeiten der Zukunft mithilfe von 3D-Programmen ermöglichten. In dem Workshop „Hands on… smart Textiles“ fertigten wir einen Rucksack mit eingebautem LED Schaltkreis und durften auch hier neue Verarbeitungstechniken kennenlernen. Alles in allem haben wir drei sehr spannende Tage erlebt und konnten unser Fachwissen aus der Schule erweitern und aus einem völlig neuen Blickwinkel betrachten, der uns das Potential von Digitalisierung im Hinblick auf die Entwicklung der Modeindustrie der Zukunft aufzeigt.

Sonja Floß und Tessa Herrmann

Maria Lenssen Berufskolleg
Berufkolleg der Stadt
Mönchengladbach
Werner-Gilles-Str. 20-32
41236 Mönchengladbach

VERWALTUNG:
MO-FR: 7.30 - 13.30 Uhr
MO & MI: 14.00 - 15.30 Uhr
DI & DO: 14.00 - 15.00 Uhr

Tel.: 0 21 66 / 62 87 70
Fax: 0 21 66 / 62 87 799
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!